Die Grundregeln des Go-Spiels

1. Spielmaterial und Ziel des Spiels
Go wird üblicherweise auf einem Brett von 19 senkrechten x 19 waagerechten Linien (9x9 für Anfänger/13x13 für Fortgeschrittene) mit schwarzen und weißen Spielsteinen gespielt. Es wird immer abwechselnd auf die Schnittpunkte des Brettes gesetzt, wobei Schwarz beginnt. Gesetzte Steine werden nicht mehr verschoben. Ziel des Spiels ist es, mehr Gebiet zu machen als der Andere.


2. Freiheiten und Steine fangen
Steine oder Steingruppen deren Freiheiten (so nennt man die freien angrenzenden Schnittpunkte) von gegenerischen Steinen belegt sind, gelten als gefangen und werden sofort vom Brett genommen und als Gefangene beim Gegner aufbewahrt, weil sie in die Schlusswertung mit eingehen.

Beispiel: Atari-Go

3. Verbotene Züge

  1. Selbstmordregel
    • Selbstmordzüge sind verboten, d.h. gesetzte Steine, die keine gegnerischen Steine herausschlagen UND keine Freiheiten besitzen, dürfen erst gar nicht gespielt werden.
  2. Ko-Regel
    • Das direkte Zurückschlagen eines einzelnen Steines ist dann verboten, wenn dadurch eine Ganz-Brettsituation entsteht, die es schonmal gab.

Beispiel: Ko-Kampf

4. Leben, Tod und Seki
Gruppen von Steinen, die offensichtlich nicht mehr gefangen werden können, gelten als lebendig. Gruppen von Steinen, die zwangsläufig gefangen werden, gelten als tot. Seki ist eine besondere lokale Patt-Situation, wo die Gruppen weder tot noch lebendig sind.

Beispiel: Leben und Tod, Beispiel: Ein Seki

5. Ende und Auszählen
Eine Partie ist zu Ende, wenn beide Spieler passen, weil sie keine sinnvollen Züge mehr sehen. Wer nun mehr Punkte hat, gewinnt. Jeder gefangene Stein ist ein Punkt wert sowie jeder freie Schnittpunkt im eigenen Gebiet (Prinzipiell geht es eher darum Gebiet zu machen, als Steine zu fangen. Die meisten Punkte macht man durch das Gebiet). Normalerweise bekommt Weiß Ausgleichspunkte, genannt Komi, dafür, dass Schwarz anfangen darf. Der Komi beträgt üblicherweise 6,5 Punkte, wenn man Unentschieden verhindern will, oder einfach 6 Punkte. Der Komi ist unabhängig von der Brettgröße.

Beispiel: Friedliche Partie, Beispiel: Kämpferische Partie