Chafiq Bantla (2D/D'dorf) hat in vier Runden ungeschlagen das Dortmunder Turnier gewonnen. Zweiter und Dritter wurden Malte Weiß (3d/Dortmund) und Victor Ruse (1d/Kassel).

Beim 9x9-Anfängerturnier für die Schüler des Reinoldus-Schiller Gymnasiums (Austragungsort) gewann im Finale Max Seidel (6a) drei von vier Spielen gegen Oliver Marcol (6a).

Ausm Stand fast 40 Teilnehmer!

Das Turnier war ein voller Erfolg! Vielen Dank an Mathias Helms für die großartige Planung und Organisation und an alle sonstigen Helferinnen und Helfer. Wir hoffen, dass es allen Teilnehmern gut gefallen hat und sich die z. T. lange Hin- und Rückfahrt gelohnt hat.

Wir hatten viel Spaß bei der Austragung des Turniers und freuen uns darauf, nächstes Jahr wahrscheinlich anstatt des kleinen Tagesturnieres ein ordentliches Wochenend-Turnier anzubieten.

Die Ergebnisse des Dortmunder Go Turnieres 2015 sind nun hier auf unserer Seite verfügbar. Außerdem sind sie auch beim DGoB abrufbar, sowie in der Europäischen Go Datenbank (EGD) eingespeichert.



(Aushändigung des Trostpreises an diejenigen, die alle 4 Runden verloren haben)