Wir haben uns mit den Bochumern zusammen auf ein Freundschaftsmatch in der letzten Oktober Woche geeinigt. Die Hinrunde sollte am Dienstag, den 27.10.2015, und die Rückrunde am Donnerstag, den 29.10.2015, ausgetragen werden.

Aber das ganze in besonderer Form: Man traf sich in unserm Stammlokal, dem 'Bieder & Meier' um 20 Uhr, das Spiel ging jeweils um 20.15 Uhr los und wurde in erster Linie online ausgetragen, allerdings spielten wir als Gruppe gemeinsam an einem Brett gegen die Bochumer Gruppe. Es sollten untereinander die Züge diskutiert werden und schließlich gemeinsam Entscheidungen gefällt werden. Idealerweise sollten dabei die schwächeren Spieler anhand der Argumente der stärkeren Spieler ihren Horizont erweitern und die stärkeren Spieler ein bisschen aus ihren festgefahrenen Denkmustern bewegt werden, indem sie auch die Argumente der anderen auf sich wirken lassen.

An dem Dienstag hat Bochum Schwarz gehabt, weil traditionell am Dienstag der Bochumer Spielabend ist, und am Donnerstag haben wir Schwarz, weil das traditionell unser Spielabend-Wochentag ist.

Nun ist die Hinrunde vorbei und wir haben gewonnen! (SGF-Datei abspeichern)


Tut uns Leid, aber Ihr Browser unterstützt WGo.js leider nicht.